CAJ-Logo

Jeder Mensch ist mehr wert als alles Gold der Erde“ (Kardinal Joseph Cardijn)

 Die CAJ engagiert sich für Jugendliche und junge Erwachsene im Übergang von der Schule in den Beruf, für arbeitende und arbeitslose Jugendliche. Wir bewerten Menschen nicht nach Aussehen, Herkunft oder Vorbildung, sondern jede und jeder ist uns willkommen, so wie sie oder er ist.

In der Praxis gehen wir von den konkreten Lebenssituationen und Bedürfnissen der Jugendlichen aus und greifen die Erfahrungen ihrer Lebensrealität auf. Unsere Angebote beziehen sich daher gerade auf diese Situationen, die für Jugendliche schwer allein zu meistern sind. Neben unterstützenden Angeboten wie Quali- oder Bewerbertraining bieten wir für junge Menschen auch Orientierungshilfen. Wir schaffen ihnen Raum, ihre Fähigkeiten, Kreativität und Einzigartigkeit zu entfalten. Wir leben unseren Glauben in sozialem Engagement. Motiviert durch die christliche Botschaft und unser Gemeinschaft suchen wir jugendgerechte Wege, um Glaube zu erfahren.
Ein kleiner Filmbeitrag des Bayerischen Rundfunks über unser Qualitraining findet man bei youtube:
Übrigens: Wenn Sie das Angebot eines Qualitrainings in Ihrem Ort für wichtig halten und mithelfen wollen dies zu realisieren, bitten wir Sie Kontakt mit uns oder der CAJ (siehe unten) aufzunehmen.

Weiterführende Informationen zu unserem Jugendverband und zu aktuellen Aktivitäten bekommt man über das CAJ-Büro Weilheim. Euer Ansprechpartner dort heißt Chris. :)

Chris_CAJ SüdEin schönes Hallo aus Weilheim,

ich heiße Christopher Halbich (mit der Kurzform Chris bin ich allerdings vertrauter ;-)) und bin seit 1.7. hauptamtlich für die CAJ Augsburg tätig. Meine Arbeitsbase ist die Waisenhausstraße 1 in Weilheim und von dort betreue ich die Region Süd im Bistum Augsburg.

Bereits während meiner Kindheit und als Jugendlicher durfte ich die Gemeinschaft innerhalb der Ministrantengruppen kennen und schätzen lernen und konnte später erste Erfahrungen in der Jugendarbeit innerhalb meiner Heimatpfarrei in Weßling sammeln. Zeltlager, Ausflüge, Fußballturniere und gemeinsame Gottesdienste – all dies sind Erinnerungen, die ein schöner und wichtiger Teil meiner Jugend waren.

Im Jahr 2005/06 ging es für mich als Austauschschüler dann für 10 Monate in die USA, wo ich liebgewonnene Freunde, eine neue Kultur und einiges über mich selbst kennenlernen und erfahren durfte. Im Anschluss an mein Auslandsjahr hatte ich die Möglichkeit, neuen Schüler*innen von meinen Erfahrungen zu berichten und sie so in ihrem Wunsch, ebenfalls einen Auslandsaufenthalt zu verbringen, zu bestärken.

All diese Erfahrungen haben schlussendlich zu meinem Entschluss geführt, dass ich nach der Uni meinen beruflichen Weg in der Jugendarbeit gehen möchte. Auch wenn die CAJ als Verbund für mich größtenteils noch Neuland ist, kann ich meine Erfahrungen aus der Pfarrei sicher mit einbringen. Darüber hinaus ist es für mich schön zu wissen, dass ich in meinem Arbeitsumfeld auf den unterschiedlichen Ebene Unterstützer*innen habe, die mir jederzeit mit Rat und Tat zu Seite stehen. In diesem Sinne: auf eine gute und vor allem gewinnbringende Zusammenarbeit und meine Türe in Weilheim steht sowohl digital, als auch real jederzeit offen.

Euer Chris

 

Christopher Halbich
Waisenhausstr. 1
82362 Weilheim

Tel: 0881/94914
Mobil: 0160/97835758
E-Mail: sued@caj-augsburg.de