Tag der offenen Tür karte

Die KAB Memmingen-Unterallgäu und die Betriebsseelsorge Allgäu haben ihr neues Domizil in Memmingen  gefunden. Die neuen Büroräume im ArbeitnehmerInnenzentrum in der Waldhorn- straße 20 wurden am 16.12.2017 feierlich durch Dekan Ludwig Waldmüller eingeweiht. Viele Besucher, darunter der Oberbürgermeister Manfred Schilder, nutzten die Gelegenheit zum Tag der offenen Tür die Räume zu besichtigen.

Im persönlichen Gespräch mit der KAB-Referentin Susanne Hirschberger und dem Betriebsseelsorger Christian Dorn wurden die vielseitigen Tätigkeitsgebiete der KAB und Betriebsseelsorge dargestellt.

Unter dem Motto:

DA SEIN – VERSAMMELN – BEWEGEN – BERATEN

stellte das neue ArbeitnehmerInnenzentrum seine Angebote vor.

KAB - Neue Büroräume eingeweiht 2017 005 (2)

Auf dem Bild zu sehen sind von links nach rechts: Oberbürgermeister Manfred Schilder, Dekan Ludwig Waldmüller, Christian Dorn (Betriebsseelsorge), Susanne Hirschberger (KAB Referentin), Erwin Helmer (KAB Diözesanpräses), Brigitte Mörz (KAB Kreisvorsitzende + stellvertretende Diözesanvorsitzende)

Bild: © Johannes Wiest