Der Socsm_BSS_Sonntag_Podcast_01.2021_aad572f70bnntag, besser der Sonntagsschutz, hat demnächst Geburtstag.

Der öffentliche Sonntagsschutz wurde am 3. März des Jahres 321 nach Christus durch ein Edikt von Kaiser Konstantin I. zum ersten Mal für das Römische Reich festgelegt.
1700 Jahre gesetzlicher Schutz des  Sonntags – Grund genug, aufmerksam zu machen auf den freien Sonntag und seine Bedeutung.

Deshalb startet die Betriebsseelsorge der Diözese Augsburg eine Podcastreihe: Am 3. Februar 2021 ist der Startschuss für den ersten Podcast! Immer mittwochs gibt es dann einen neuen.

In den einzelnen Podcasts nehmen die Betriebsseelsorger*innen den Sonntag in den Blick und erzählen. Denn die Betriebsseelsorger*innen der Diözese Augsburg sind der Meinung: Der Sonntag muss frei bleiben! Der Sonntag ist ein besonderer Tag: ein Tag der Ruhe und der Erholung, der Tag des Herrn und natürlich der Tag der Familie und Freunde.
Der Sonntag ist ein echtes Geschenk für jede*n!

Den Link zum Podcast finden Sie ab 3. Februar 2021 hier

Podcast zum Sonntagsschutz: „Ohne Sonntag gibt’s nur noch Werktage“